Kongress für Waldgarten- und komplexe Agroforstsysteme | Waldgartenkongress

Waldgärten bauen degradierte Böden wieder auf, steigern die Biodiversität, verbessern den Wasserhaushalt der Böden – und das unter weitgehendem Verzicht auf fossile Brennstoffe und chemische Spritz- und Düngemittel.

Waldgärten und Agroforstsysteme sind ein universeller Lösungsansatz für die zahlreichen Probleme der heutigen landwirtschaftlichen Bewirtschaftung. Sie werden immer bekannter, denn sie sind herausragende Möglichkeit, einen wirksamen Beitrag für unser aller Zukunft zu leisten. Informiere dich und komm in Kontakt mit den Menschen, die sich schon heute mit der Landwirtschaft für morgen beschäftigen.

Der Waldgartenkongress bietet an drei Tagen 30 Präsentationen, Workshops und Diskussionen zum Einstieg in den Themenbereich, zum Vertiefen von Fachwissen und zum Vernetzen. Er findet online statt und ist kostenfrei. Melde dich jetzt an auf www.waldgartenkongress.de