Bienenwachs wird Kerze

Workshop für Kinder, Familien & Solitärwesen

So 13. Dezember 2020
13:00 – 16:00 Uhr
mit Imkerin Silke Meyer · Mellifera Berlin

Bienen schwitzen das Wachs und bauen damit ihre Waben. Wir ernten es und bringen es in Form einer Kerze. Genial! Wir werden ausprobieren, wie man aus diesem duftenden Naturmaterial Kerzen in verschiedensten Formen gießen und ziehen kann. Auch Kerzen aus Wachsplatten drehen ist möglich, welche auch verziert werden können.

Und die Gewinnung des Wachses steht an – es wird eine Station am Herd geben, in dem Bienenwachswaben eingeschmolzen und gefiltert werden. Wer Lust darauf hat: Bitte Arbeitskleidung tragen, die Wachsflecken vertragen kann!
Wir werden Geschichten rundum das wertvolle Bienenwachs und das Leben der Bienen lauschen. Am Ende werden wir eine Kerze anbrennen und Bienenlieder summen.

Es wird Tee und Kaffee mit frischem Honig, Wabenhonig und Indianerkaugummi geben, sowie weiteren Informationsmöglichkeiten zu Bienen und Wildbienen.

Teilnahme auf Spendenbasis
Kinder 5-10€Erwachsene 10-15€
Materialkosten – die Kerzen zum Mitnehmen werden nach Gewicht des Bienenwachses berechnet. Von Teelichtern, Zapfen und Blumenformen bis Stumpen 4€ je 100g.

Anmeldung mit Name und Telefonnummer bei Silke Meyer  post@salzundhonig.de

 

Wir haben so viel Platz und Zeit, dass man coronakonform arbeiten kann.

Soweit wir die neuen Maßnahmen und gesetzlichen Regelungen verstehen ist es möglich Bildungsveranstaltungen durchzuführen unter den bekannten Hygienebedingungen.
Zudem sehen wir es so, dass unsere Workshops der Bildung, Gesundheit, dem Frieden, der Gemeinschaft und dem Naturschutz dienen und damit einen hohen Stellenwert haben. Die Kanzlerin sagte neulich Ihre drei höchsten Prioritäten seien: Bildung, Klimaschutz & Gemeinschaftsbildung. Da stimmen wir Ihr zu und werden unsere schönen Workshops halten!

www.salzundhonig.de
www.mellifera-berlin.de