Caspar Lampkin

Caspar Lampkin

Caspar Lampkin ist Mathematiker, Landschaftsökonom und Permakultur-Designer aus Schottland. Innerhalb der Permakultur liegen seine Schwerpunkte in den Bereichen des Gemüse- und Obstanbaus sowie allen Arten des Bauens. Er baut Lehmhäuser, Kompost-Toiletten, Erdhügel, Pizza- und Raketenöfen und Saunen. Um sein reichhaltiges Wissen weiterzugeben, hat er angefangen, Permakultur-Kurse zu geben. Mit seiner kleinen Familie lebt er seit 2014 in der selbst gegründeten ‚Tangleha Artists Collective‘ in South Aberdeenshire, wo er Kurse und Workshops organisiert, das Haus ökologisch saniert, einen essbaren Waldgarten anpflanzt, imkert und Sauerteig, Kombucha und Wein selbst herstellt.